8. Tag: Ein letzter Blick auf Tbilisi